Öffnungszeiten Mo, Di+Do, Fr 09.30 bis 13.00 Uhr und 15.00 bis 18.00 Uhr Mi 09.30 bis 13.00 Uhr Sa 09.30 bis 13.00 Uhr

Buch Vort in Bierstadt ist die Buchhandlung für die Vororte im Norden und Osten Wiesbadens.

Wir liefern nach Igstadt, Kloppenheim, Erbenheim und ins gesamte Ländchen.

Die Buchhandlung befindet sich ca. 50 Meter nach der Kurve von der evangelischen Kirche/Venatorstraße kommend auf der rechten Seite. Versuchen Sie gegenüber der Kirche zu parken. Es gibt wenige Parkplatze gegenüber der Buchhandlung. Das ist Glückssache. Und die Poststraße ist eine (lange) Einbahnstraße und Sie müssten einmal „durch den halben Ortskern fahren“. Kommen Sie mit dem Bus, steigen Sie an der Haltestelle „Venatorstraße aus“ und laufen ca. 3 Min. um die Kurve zum Geschäft.
Telefon 0611 542 800 E-Mail info@buch-vorort.de
0611 542 800 info@buch-vorort.de
Kanzlei am Winterhuder Markt-Telefonnummer

Veranstaltungs-Tipps

NEWS Buch-VorOrt I Die Bierstadter Bücherstube I hr2 kultur-Partnerbuchhandlung
Buch-VorOrt I Die Bierstadter Bücherstube I Goldene Lilie 2022 I Wiesbaden
2018
Hinweis: Die Texte sind den Publikationen der jeweiligen Veranstalter entnommen.

Dienstag, 24. Januar 2023 I 19:30 Uhr I Comic-Lesung mit Musik

Reinhard Kleist: „Starman. David Bowie’s Ziggy Stardust Years“

Moderation, Lesung & Sound: Matthias Wieland

Aladdin Sane, The Thin White Duke oder der Goblin König. David Bowie wechselte sein Image wie andere Leute ihre Schuhe. Kein Alter Ego ist dabei berühmter als Ziggy Stardust, der ihm zum großen Durchbruch verhalf. Androgyn geschminkt und mit der markanten roten Frisur prägte Bowie durch das gleichnamige Konzeptalbum die Musikgeschichte und legte eine der einflussreichsten Platten aller Zeiten vor. Reinhard Kleist erzählt die Geschichte des Ziggy Stardust in seiner eindrucksvollen Graphic Novel, dazu werden ausgewählte Bowie-Sounds gespielt. REINHARD KLEIST ist einer der bekanntesten Comic-Künstler Deutschlands. 2006 gelang ihm der internationale Durchbruch mit einem Comic über Johnny Cash. Für „Der Boxer“ erhielt er 2013 den Deutschen Jugendliteraturpreis. 2018 wurde Kleist mit dem Max und Moritz-Preis als Bester deutschsprachiger Comic- Künstler geehrt. Karten: 9,-/erm. 7,- Euro inkl. VVG Kartenvorverkauf über die Tourist-Info oder die Homepage des Literaturhauses >>. Es gibt eine Abendkasse. Ort: Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Str.1, 65189 Wiesbaden Veranstalter: Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Str.1, 65189 Wiesbaden weitere Informationen unter www.literatur-in-wiesbaden.de >>
©wiesbaden.de/Foto Paul Etzel

Veranstaltungen rund um den auditiven Sinn

Wenn es schwingt und klingt in der hessischen Landeshauptstadt, kann das nur eines bedeuten: Das hr2-Hörfest ist wieder in Wiesbaden und lädt eine Woche lang zu spannenden, unterhaltsamen und überraschenden Veranstaltungen rund um den auditiven Sinn ein. Den Auftakt am 5. Februar macht die Verleihung der mit 10.000 Euro dotierten Auszeichnung „KIWI – Kinder- und Jugendhörbuchpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden“. In einer Radiosendung geehrt wird das Hörbuch „Vor uns das Meer“ von Autor Alan Gratz, bei dem drei Fluchtgeschichten aus verschiedenen Zeiten miteinander verschränkt werden. Am 7. Februar liest Katharina Hagena im Literaturhaus Villa Clementine aus „Herzkraft. Ein Buch über das Singen“ und wird von dem Hamburger Jazz-Duo „MEER&RAUSCH“ musikalisch begleitet. Weitere Highlights des Programms sind Traditionsveranstaltungen wie das Labyrinth des Hörens am 9. Februar im Kulturforum Wiesbaden sowie die feierliche hr2-Hörgala im Hessischen Staatstheater Wiesbaden am 11. Februar.

HR2 Hörfest von 5. bis 12. Februar 2023

Programm download

Montag, 13. Februar 2023 I 19:30 Uhr I Autorinnenlesung

Susanne Schröter I Global gescheitert? Der Westen zwischen Anmaßung und Selbsthass.

Selten schien der Westen so geschlossen wie zu Beginn des Ukraine-Kriegs. Doch hinter der Geschlossenheit zeigen sich erste Bruchstellen. Wie kann man politische Ziele mit wirtschaftlichen Zwängen vereinbaren? Wie viel sind dem Westen die eignen Ideale wert? Die Ethnologin und Islamexpertin Susanne Schröter entlarvt die westliche Doppelmoral und benennt die Gründe dafür. Anstatt den letzten Funken an Glaubwürdigkeit zu verspielen, sollte der Westen endlich aus seinen Fehlern lernen und dadurch die eigenen Werte bewahren. PROF. DR. SUSANNE SCHRÖTER leitet an der Goethe-Universität Frankfurt das „Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam“. STEFAN SCHRÖDER ist Journalist, war bis 2022 in der Mediengruppe VRM tätig. Er ist Vorsitzender des Presseclub Wiesbaden. Die Veranstaltung wird in Kooperation vom Förderverein Wiesbadener Literaturhaus Villa Clementine e.V., dem Presseclub und dem Literaturhaus Villa Clementine in der Reihe „Gespräche in der Villa“ angeboten. In dieser Reihe werden Sachbücher vorgestellt, die sich aktuellen gesellschaftlichen Fragen widmen. Karten: 8,-/erm.5,- Euro inkl. VVG Kartenvorverkauf über die Tourist-Info oder die Homepage des Literaturhauses >>. Es gibt eine Abendkasse. Ort: Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Str.1, 65189 Wiesbaden Veranstalter: s.o. weitere Informationen unter www.literatur-in-wiesbaden.de >>

Das Buch ist bei mir vorrätig.

Das Buch ist bei mir vorrätig.

0611 542 800
Kanzlei am Winterhuder Markt-Telefonnummer Kanzlei am Winterhuder Markt-E-Mail

Veranstaltungs-Tipps

Kanzlei am Winterhuder Markt-Telefonnummer
0611 542 800
NEWS

Buch Vort in Bierstadt ist die Buchhandlung für die Vororte

im Norden und Osten Wiesbadens. Wir liefern nach Igstadt,

Kloppenheim, Erbenheim und ins gesamte Ländchen.

Buch-VorOrt I Die Bierstadter Bücherstube I hr2 kultur-Partnerbuchhandlung
nach  oben 2018
nach  oben
Hinweis: Die Texte sind den Publikationen der jeweiligen Veranstalter entnommen.

Dienstag, 24. Januar 2023 I 19:30 Uhr I

Comic-Lesung mit Musik

Reinhard Kleist: „Starman.

David Bowie’s Ziggy Stardust Years“

Moderation, Lesung & Sound:

Matthias Wieland

Aladdin Sane, The Thin White Duke oder der Goblin König. David Bowie wechselte sein Image wie andere Leute ihre Schuhe. Kein Alter Ego ist dabei berühmter als Ziggy Stardust, der ihm zum großen Durchbruch verhalf. Androgyn geschminkt und mit der markanten roten Frisur prägte Bowie durch das gleichnamige Konzeptalbum die Musikgeschichte und legte eine der einflussreichsten Platten aller Zeiten vor. Reinhard Kleist erzählt die Geschichte des Ziggy Stardust in seiner eindrucksvollen Graphic Novel, dazu werden ausgewählte Bowie-Sounds gespielt. REINHARD KLEIST ist einer der bekanntesten Comic- Künstler Deutschlands. 2006 gelang ihm der internationale Durchbruch mit einem Comic über Johnny Cash. Für „Der Boxer“ erhielt er 2013 den Deutschen Jugendliteraturpreis. 2018 wurde Kleist mit dem Max und Moritz-Preis als Bester deutschsprachiger Comic- Künstler geehrt. Karten: 9,-/erm. 7,- Euro inkl. VVG Kartenvorverkauf über die Tourist-Info oder die Homepage des Literaturhauses >>. Es gibt eine Abendkasse. Ort: Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Str.1, 65189 Wiesbaden Veranstalter: Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Str.1, 65189 Wiesbaden weitere Informationen unter www.literatur-in-wiesbaden.de >>
©wiesbaden.de/Foto Paul Etzel

Veranstaltungen rund um den auditiven Sinn

Wenn es schwingt und klingt in der hessischen Landeshauptstadt, kann das nur eines bedeuten: Das hr2- Hörfest ist wieder in Wiesbaden und lädt eine Woche lang zu spannenden, unterhaltsamen und überraschenden Veranstaltungen rund um den auditiven Sinn ein. Den Auftakt am 5. Februar macht die Verleihung der mit 10.000 Euro dotierten Auszeichnung „KIWI Kinder- und Jugendhörbuchpreis der Landeshauptstadt Wiesbaden“. In einer Radiosendung geehrt wird das Hörbuch „Vor uns das Meer“ von Autor Alan Gratz, bei dem drei Flucht- geschichten aus verschiedenen Zeiten miteinander verschränkt werden. Am 7. Februar liest Katharina Hagena im Literaturhaus Villa Clementine aus „Herzkraft. Ein Buch über das Singen“ und wird von dem Hamburger Jazz-Duo „MEER&RAUSCH“ musikalisch begleitet. Weitere Highlights des Programms sind Traditionsveranstaltungen wie das Labyrinth des Hörens am 9. Februar im Kulturforum Wiesbaden sowie die feierliche hr2-Hörgala im Hessischen Staatstheater Wiesbaden am 11. Februar.

HR2 Hörfest

von 5. bis 12. Februar 2023

Programm download

Montag, 13. Februar 2023 I 19:30 Uhr

Autorinnenlesung

Susanne Schröter

Global gescheitert? Der Westen zwischen

Anmaßung und Selbsthass.

Selten schien der Westen so geschlossen wie zu Beginn des Ukraine-Kriegs. Doch hinter der Geschlossenheit zeigen sich erste Bruchstellen. Wie kann man politische Ziele mit wirtschaftlichen Zwängen vereinbaren? Wie viel sind dem Westen die eignen Ideale wert? Die Ethnologin und Islamexpertin Susanne Schröter entlarvt die westliche Doppelmoral und benennt die Gründe dafür. Anstatt den letzten Funken an Glaubwürdigkeit zu verspielen, sollte der Westen endlich aus seinen Fehlern lernen und dadurch die eigenen Werte bewahren. PROF. DR. SUSANNE SCHRÖTER leitet an der Goethe- Universität Frankfurt das „Frankfurter Forschungszentrum Globaler Islam“. STEFAN SCHRÖDER ist Journalist, war bis 2022 in der Mediengruppe VRM tätig. Er ist Vorsitzender des Presseclub Wiesbaden. Die Veranstaltung wird in Kooperation vom Förderverein Wiesbadener Literaturhaus Villa Clementine e.V., dem Presseclub und dem Literaturhaus Villa Clementine in der Reihe „Gespräche in der Villa“ angeboten. In dieser Reihe werden Sachbücher vorgestellt, die sich aktuellen gesellschaftlichen Fragen widmen. Karten: 8,-/erm.5,- Euro inkl. VVG Kartenvorverkauf über die Tourist-Info oder die Homepage des Literaturhauses >>. Es gibt eine Abendkasse. Ort: Literaturhaus Villa Clementine, Frankfurter Str.1, 65189 Wiesbaden Veranstalter: s.o. weitere Informationen unter www.literatur-in-wiesbaden.de >>

Das Buch ist bei mir vorrätig.

Das Buch ist bei mir vorrätig.